Was essen Sie am allerliebsten? Dieser Frage ist die Food-Journalistin und Kochbuchautorin Susanne Reininger in ihrer Heimatstadt Offenbach nachgegangen und hat rund 50 Rezepte versammelt: darunter fast vergessene regionale Gerichte, traditionelle Länderküche, kulinarische Klassiker, schnelles Jeden-Tag-Essen und festliche Menüs. Doch dieses Buch ist mehr als nur ein Kochbuch: Es inspiriert zum Ausprobieren, bewahrt kulinarische Schätze und gewährt Einblicke in ganz private Esskulturen und Geschmackswelten.

 

In ihren vielen Gesprächen mit Menschen unterschiedlicher Nationen hat die Autorin festgestellt: Manchmal macht allein schon der Gedanke an ein bestimmtes Essen glücklich, weckt Sehnsüchte und Leidenschaften oder fast vergessene Erinnerungen. Ein Lieblingsessen ist oft auch ein Stück Heimat. Eine Erinnerung an die Küche des Elternhauses, an die erste große Liebe oder an die ersten eigenen Versuche am Herd. Dabei spielt es keine Rolle, in welchem Land man geboren wurde, welchen Beruf man hat und welche Sprache man spricht.

 

Dieses Buch weckt die Leselust und macht zugleich Appetit auf köstliche Gerichte von herzhaft bis süß, die die kulinarische Seele dieser Stadt widerspiegeln. Ergänzt werden die Rezepte mit Wissenswertem über Zutaten und selbst erprobten Küchentipps der Autorin.

 

Danke Susanne für die tolle Zusammenarbeit und das du mir so viel Vertrauen geschenkt hast.

CoCon Verlag Hanau, 2. Auflage

Sprache: Deutsch, Hardcover, 144 Seiten

Autorin: Susanne Reininger, Fotografien: Alina Stellwagen

 

ISBN 13 978-3-86314-356-5, EUR 19,80 (inkl. Mwst.)

© Alina Stellwagen 2019

Impressum DSGVO